Shiba Inu in Not

Die Seite Chow in Not hilft, Shibas zu vermitteln, die aus irgendeinem Grund abgegeben werden müssen. Hier haben Halter die Möglichkeit, für ihren Shiba ein neues Zuhause zu suchen. Möchten Sie einen Shiba in Not bei sich aufnehmen, schauen Sie bitte vorbei, es sind leider immer mal wieder Shibas zu vermitteln.


!!VERMISST!!

In den USA gibt es leider sehr viele Shibas, die in sog. Kill-Sheltern sitzen und nach kurzer Zeit eingeschläfert werden. Um diese Tiere zu retten, wurden bereits einige Hilfeseiten gegründet. Sollten Sie Interesse haben, einen Notfall aus den USA zu retten, wenden Sie sich bitte an diese Seite: http://www.shiba-rescue.com
 
   

In Asien werden Hunde nicht nur verzehrt, sondern unter katastrophalen Zuständen als Schlachtvieh gehalten und beim Schlachten brutal gequält, da das hierdurch freigesetzte Hormon Adrenalin ihr Fleisch angeblich zarter machen soll.

Infos dazu gibt es hier: http://www.koreananimals.org